($extra_msg) $msg"; exit; } // Einstellungen fuer das Feedbackformular und das Antwortformular // Geben Sie Ihrem Formular eine Überschrift $formname ="Feedbackformular"; // geben Sie die Textfarbe an $tc ="#000000"; // geben Sie die Schriftgröße an $sz ="-2"; // geben Sie die Schriftart an $fc ="verdana"; // Text kann angepasst werden $erfolg = "Vielen Dank für Ihre Anfrage !"; ?> Vatikanstaat - Münzbilder / Münzrückseite
QuickLinks :
Home TauschBörse EuroShop Suche Impressum
Allgemeines
  • Startseite
  • Historie des Euro´s
  • Zukünftige Länder
  • Vorderseiten
  • techn. Merkmale
  • Zusammensetzung
  • Euro-Länder
  •  2-Euro-Münzen
  •  Belgien
  •  Deutschland
  •  Finnland
  •  Frankreich
  •  Griechenland
  •  Irland
  •  Italien
  •  Luxemburg
  •  Malta
  •  Niederlande
  •  Österreich
  •  Portugal
  •  Slowenien
  •  Spanien
  •  Zypern


  •  Monaco
  •  San Marino
  •  Vatikan
  • - Rückseiten bis 2005- Rückseiten   Sedisvakanz 2005- Rückseiten ab 2006- Starterkit- Prägezahlen 1 Cent- Prägezahlen 2 Cent- Prägezahlen 5 Cent- Prägezahlen 10 Cent- Prägezahlen 20 Cent- Prägezahlen 50 Cent- Prägezahlen 1 Euro- Prägezahlen 2 Euro- Gedenkmünzen

  •  Bulgarien
  •  Dänemark
  •  Estland
  •  Großbritannien
  •  Lettland
  •  Litauen
  •  Polen
  •  Rumänien
  •  Schweden
  •  Slowakei
  •  Tschechien
  •  Ungarn
  • Besonderheiten
  • 2-Euro
         Gedenkmünzen
  • Erhaltungsgrade
  • Kursmünzen
  • Gedenkmünzen
  • Barrenmünzen
  • Banknoten
  • EURO-Banknoten
  • 5 Euro
  • 10 Euro
  • 20 Euro
  • 50 Euro
  • 100 Euro
  • 200 Euro
  • 500 Euro
  • Kennbuchstaben
  • Vatikanstaat - Münzbilder / Münzrückseite

    Gestaltung der Rückseite (2002 bis 2005)

    Anders als bei San Marino zeigen alle acht Euro-Münzen des Vatikans das selbe Motiv: Papst Johannes Paul II.. Sein Abbild wurde von dem Bildhauer Guido Veroi entworfen und zeigt den Papst in einer nicht idealisierten, naturalistischen Darstellung. Der Vatikan der auch bereits eigene Lire geprägt hatte und seit Jahrzehnten eine Währungsunion mit Italien hat, wurde gewissermaßen durch die (italienische) Hintertür Euro-Mitglied. Da insgesamt nur Münzen im Gesamtwert von 670.000 Euro jedes Jahr geprägt werden dürfen, dürfte sich hier sicherlich ein interessantes Sammelgebiet auftun.
    Newsletter
    E-Mail Adresse:
    Shop
  • Bücher & Software