($extra_msg) $msg"; exit; } // Einstellungen fuer das Feedbackformular und das Antwortformular // Geben Sie Ihrem Formular eine Überschrift $formname ="Feedbackformular"; // geben Sie die Textfarbe an $tc ="#000000"; // geben Sie die Schriftgröße an $sz ="-2"; // geben Sie die Schriftart an $fc ="verdana"; // Text kann angepasst werden $erfolg = "Vielen Dank für Ihre Anfrage !"; ?> EURO - Kursmünzen / Umlaufmünzen
QuickLinks :
Home TauschBörse EuroShop Suche Impressum
Allgemeines
  • Startseite
  • Historie des Euro´s
  • Zukünftige Länder
  • Vorderseiten
  • techn. Merkmale
  • Zusammensetzung
  • Euro-Länder
  •  2-Euro-Münzen
  •  Belgien
  •  Deutschland
  •  Finnland
  •  Frankreich
  •  Griechenland
  •  Irland
  •  Italien
  •  Luxemburg
  •  Malta
  •  Niederlande
  •  Österreich
  •  Portugal
  •  Slowenien
  •  Spanien
  •  Zypern


  •  Monaco
  •  San Marino
  •  Vatikan


  •  Bulgarien
  •  Dänemark
  •  Estland
  •  Großbritannien
  •  Lettland
  •  Litauen
  •  Polen
  •  Rumänien
  •  Schweden
  •  Slowakei
  •  Tschechien
  •  Ungarn
  • Besonderheiten
  • 2-Euro
         Gedenkmünzen
  • Erhaltungsgrade
  • Kursmünzen
  • Gedenkmünzen
  • Barrenmünzen
  • Banknoten
  • EURO-Banknoten
  • 5 Euro
  • 10 Euro
  • 20 Euro
  • 50 Euro
  • 100 Euro
  • 200 Euro
  • 500 Euro
  • Kennbuchstaben
  • EURO - Kursmünzen / Umlaufmünzen

    EURO-Kursmünzen
    (Umlaufmünzen)

    Kursmünzen werden in den Stückelungen zu 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cent sowie 1 und 2 Euro geprägt und sind für den tatsächlichen Umlauf als Zahlungsmittel bestimmt. Diese Münzen gelten im gesamten Euro-Währungsgebiet und haben eine einheitlich gestaltete Münzvorderseite, die vom belgischen Künstler Luc Luycx (LL) gestaltet wurde und neben der Nominale eines der drei Motive zeigt. Dabei handelt es sich um drei verschiedene Landkarten von Europa, umgeben von den zwölf Sternen der Europäischen Union. Die Rückseiten der Münzen sind in jedem Land unterschiedlich gestaltet und zeigen nationale Motive, ebenfalls umgeben von den zwölf Sternen.

    Die Euro-Kursmünzen werden nach einer aufwendigen technischen Spezifikation hergestellt, die Fälschungen erschwert und leicht erkennbar macht. Außerdem weisen diese Münzen maschinenlesbare Merkmale von höchstem Sicherheitsstandart auf. Geriffelte Ränder helfen insbesondere Blinden und Sehbehinderten bei der Unterscheidung der verschiedenen Stückelungen.
    Newsletter
    E-Mail Adresse:
    Shop
  • Bücher & Software