($extra_msg) $msg"; exit; } // Einstellungen fuer das Feedbackformular und das Antwortformular // Geben Sie Ihrem Formular eine Überschrift $formname ="Feedbackformular"; // geben Sie die Textfarbe an $tc ="#000000"; // geben Sie die Schriftgröße an $sz ="-2"; // geben Sie die Schriftart an $fc ="verdana"; // Text kann angepasst werden $erfolg = "Vielen Dank für Ihre Anfrage !"; ?> Großherzogtum Luxemburg
QuickLinks :
Home TauschBörse EuroShop Suche Impressum
Allgemeines
  • Startseite
  • Historie des Euro´s
  • Zukünftige Länder
  • Vorderseiten
  • techn. Merkmale
  • Zusammensetzung
  • Euro-Länder
  •  2-Euro-Münzen
  •  Belgien
  •  Deutschland
  •  Finnland
  •  Frankreich
  •  Griechenland
  •  Irland
  •  Italien
  •  Luxemburg
  • - Rückseiten- Starterkit- Prägezahlen 1 Cent- Prägezahlen 2 Cent- Prägezahlen 5 Cent- Prägezahlen 10 Cent- Prägezahlen 20 Cent- Prägezahlen 50 Cent- Prägezahlen 1 Euro- Prägezahlen 2 Euro- Gedenkmünzen
  •  Malta
  •  Niederlande
  •  Österreich
  •  Portugal
  •  Slowenien
  •  Spanien
  •  Zypern


  •  Monaco
  •  San Marino
  •  Vatikan


  •  Bulgarien
  •  Dänemark
  •  Estland
  •  Großbritannien
  •  Lettland
  •  Litauen
  •  Polen
  •  Rumänien
  •  Schweden
  •  Slowakei
  •  Tschechien
  •  Ungarn
  • Besonderheiten
  • 2-Euro
         Gedenkmünzen
  • Erhaltungsgrade
  • Kursmünzen
  • Gedenkmünzen
  • Barrenmünzen
  • Banknoten
  • EURO-Banknoten
  • 5 Euro
  • 10 Euro
  • 20 Euro
  • 50 Euro
  • 100 Euro
  • 200 Euro
  • 500 Euro
  • Kennbuchstaben
  • Großherzogtum Luxemburg

    EU-Gründungsmitglied

    Staatsname: Grand-Duché de Luxembourg
    Amtssprache: Französisch, Deutsch und
    Letzebuergisch
    Einwohner: 432.000
    Fläche: 2.586 km²
    Hauptstadt: Luxemburg
    Staatsform: seit 1866 konstitutionelle Monarchie (Großherzogtum)
    ehem. Währung: Luxemburger Franc (lfr)
    1 lfr = 100 Centimes
    1 Euro = 40.3399 lfr
    Euro gestaltet von: Yvette Gastauer-Claire

    Münzstätte: 2002 - 2004: Koninklijke Nederlandse Munt N.V., Utrecht (Niederlande);
    2005 - 2006: Rahapaja Oy, Vantaa (Finnland);
    ab 2007: Monnaie de Paris, Établissement Monétaire du Pessac, Pessac (Frankreich)
    Münzzeichen: 2002 - 2004: Merkurstab mit Schlange, Zeichen für die niederländische Prägestätte;
    2005 - 2006: "S" für Suomi (Finnland) und das Füllhorn für die Mint of Finland Ltd.;
    ab 2007: Füllhorn für Pessac, Zeichen für die französische Prägestätte
    Newsletter
    E-Mail Adresse:
    Shop
  • Bücher & Software